Menü ausblenden

Gedichte

Stories, Gedichte und mehr

zur Desktop-Ansicht wechseln. zur mobilen Ansicht wechseln.

Fragen

von xerac

Woran denkst du
Wenn sich unsere Wege nachts trennen?
Woran denkst du
Wenn du lächelst?
Woran denkst du
Wenn ich über deine Witze lache?

Da gibt es mich.
Da gibt es dich.
Gibt es je ein ´wir´?

Ich denke an dich
Wenn sich unsere Wege nachts trennen.
Ich denke an dich
Wenn ich lächele.
Ich denke an dich
Wenn du lachst.

Da gibt es dich.
Da gibt es mich.
Gibt es je ein ´wir´?

Denkst du an mich
Wenn sich unsere Wege trennen?
Denkst du an mich
Wenn du lächelst?
Denkst du an mich
Wenn ich lache?

Bin ich traurig, wenn du gehst?
Bist du traurig, wenn ich gehe?
Bin ich glücklich, wenn wir reden?
Bist du glücklich, wenn wir reden?
Will ich, dass der Moment bleibt
Wenn wir nebeneinander laufen?
Willst du, dass der Moment bleibt
Wenn wir nebeneinander laufen?

Ich bin.
Bist du?
Ich bin.
Bist du?
Ich will.
Willst du?

Was ist das für ein Gefühl?
Ist es Freundschaft?
Ist es... Liebe?

Jedes Wort, dass du sagst
Jedes Wort, dass du schreibst
Bringt mich zum Lächeln.

Jedes Wort, dass du sagst
Jedes Wort, dass du schreibst
Bringt mich zum Nachdenken.

Und jedesmal, wenn ich nachdenke
Muss ich erkennen
Dass du alles für mich bist.

Und jedesmal, wenn ich nachdenke
Frage ich mich
Was ich für dich bin.

Aber ich wage nicht, dir zu sagen
Was ich für dich fühle
Nicht jetzt.
Jemals?
Oder wirst du mir sagen, dass ich mehr für dich bin?

Da gibt es mich.
Da gibt es dich.
Und ich kann nur hoffen -
Dass es jemals ein ´wir´ gibt.

Wenn du dem Autor eine kurze Nachricht zukommen lassen möchtest, kannst du unser Mail-Formular dazu benutzen.

Was ist Sechsunddreißig geteilt durch Drei?