Menü ausblenden

Gedichte

Stories, Gedichte und mehr

zur Desktop-Ansicht wechseln. zur mobilen Ansicht wechseln.

Unsere Liebe

von Van Vianden

Wie dein Mut bei Schwierigkeiten,
wie tröstende Worte in der Nacht.
Dein Herz voller Neuigkeiten,
die unsere Zweisamkeit vollbracht.
Wie deine Hand an einer Klippe,
wie dein Schrei: „Schatz! Bleib steh´n!“
Wie mein Finger an deiner Lippe,
du sagst: „Du wirst nie wieder geh´n!“

So ist unsere Liebe
So muss das wahre Gefühl sein
So ist unsere Liebe
Wir uns vergeben und verzeih´n

Wie dein Atem für dein Leben,
wie deine Stimme ruhig und sanft.
Die Zärtlichkeit mir zu geben,
dass sich nichts bei mir verkrampft.
Wie zu fühlen du bist bei mir
Wie zu wissen du bist mein.
In Gedanken bin ich bei dir.
Zu spüren, dass ist kein Schein.

So ist unsere Liebe
So muss das wahre Gefühl sein
So ist unsere Liebe
Wir uns vergeben und verzeih´n

Deine Augen strahlen immer.
Dein herz schlägt für mich laut.
Doch die Liebe wird nicht dünner,
weil mein Herz dir stets vertraut.
Was unsere Herzen binden,
dass fühlen wir als Mann und Mann.
Das wird sich nie wieder finden,
weil es so kein anderes kann.

Wenn du dem Autor eine kurze Nachricht zukommen lassen möchtest, kannst du unser Mail-Formular dazu benutzen.

Was ist Drei mal Vierundzwanzig?