Menü ausblenden

Gedichte

Stories, Gedichte und mehr

zur Desktop-Ansicht wechseln. zur mobilen Ansicht wechseln.

6:41

von Tycho

Wach bin ich,
und endlos müde.
Schlaf ist nicht wichtig
Nur das Gefühl der Freiheit
Und Liebe.

Sehen tu ich dich,
und meine Gedankenflüge,
umarme ich dich richtig
ich sehe es halt
das ist Liebe.

Wenn du dem Autor eine kurze Nachricht zukommen lassen möchtest, kannst du unser Mail-Formular dazu benutzen.

Was ist Neunundsiebzig minus Dreiundsiebzig?