Menü ausblenden

Gedichte

Stories, Gedichte und mehr

zur Desktop-Ansicht wechseln. zur mobilen Ansicht wechseln.

Gefangen im Leben

von Totto

Das Leben hält mich gefangen
Ich möchte gerne Frieden erlangen

Mein Herz es fühlt sich schwer
Mein leben das ist leer

Doch werde ich nie den Mut verlieren
Ich werde ab und an mal was riskieren

Man fühlt sich oft allein auf deiser Welt
Man hat keinen der wirklich zu einem hält

Manchmal glaubst Du es geht nicht mehr.
Plötzlich kommt ein Mensch daher

Jemand der dir seine Nähe gibt
Jemand der Dich ernsthaft liebt

Ob sowas ernshaft sein kann
Gibt es so einen Mann

Ist er da, wirst Du ihn dann auch erkennen?
Oder wirst Du einfach alleine weiter rennen?

Wie oft wird man betrogen
Wie oft wird man belogen

Doch bleibt Du stetz ein Optimist
Ein lieber Mensch bald bei Dir ist.

So gehe froh gestimmt ins leben
Es wird für Dich auch diesen Menschen geben

Wenn du dem Autor eine kurze Nachricht zukommen lassen möchtest, kannst du unser Mail-Formular dazu benutzen.

Was ist Einundzwanzig plus Achtundsechzig?