Menü ausblenden

Gedichte

Stories, Gedichte und mehr

zur Desktop-Ansicht wechseln. zur mobilen Ansicht wechseln.

Wenn du Wen brauchst und Zeit

von Sebastian Reschka

Wenn du wen brauchst....

Wenn du wen brauchst, der dich tröstet,
wenn du wen brauchst, der dir hilft in der Not,
wenn du wen brauchst, der dich in den Arm nimmt,
wenn du wen brauchst, der sich für dich auch mal schmutzig macht,
wenn du wen brauchst, der dich beschützt und dich behütet,

dann denk an mich.


Die Zeit

Es wird eine Zeit geben,
in der ich dich nicht mehr in den Arm nehmen kann.
Es wird eine Zeit geben,
in der ich dich nicht mehr trösten kann.
Wenn diese Zeit gekommen ist,
dann bedenke eins „Ich werde immer in dir weiter leben dort in deinem Herzen“



Diese Zeilen habe ich in Gedenken an meinen verstorbenen Freund Alex noch einmal aufgeschrieben, so dass es jeder lesen kann, um sich ein Bild von wahrer Liebe zu machen.

Dies waren die letzten geschriebenen Zeilen, die ich von meinem Freund gelesen habe.

Wenn du dem Autor eine kurze Nachricht zukommen lassen möchtest, kannst du unser Mail-Formular dazu benutzen.

Was ist Einundvierzig plus Sechsunddreißig?