Menü ausblenden

Gedichte

Stories, Gedichte und mehr

zur Desktop-Ansicht wechseln. zur mobilen Ansicht wechseln.

Jetztzeithauch

von Sarastes

Windhauch
der Jetztzeit
pustet hinfort
alte Pusteblumen.
Fliegen in die Weite
finden ihren eigenen Weg
eigenes, immer erahntes Ziel.
Nichts ist Sinn entleert im gelebten Leben.
Altes bildet unerkanntes Neues.
Loslassen lässt los sein
geht eigenen Weg.
Neues gepflanzt
bringt Leben.
Tiefe
in
Jetztzeit.

Wenn du dem Autor eine kurze Nachricht zukommen lassen möchtest, kannst du unser Mail-Formular dazu benutzen.

Was ist Zwanzig mal Vier?