Menü ausblenden

Gedichte

Stories, Gedichte und mehr

zur Desktop-Ansicht wechseln. zur mobilen Ansicht wechseln.

Augenblicke

von Sarastes

Momente.
Atemgleiches
Erleben.
Ein Hauch
der vergeht
und doch eben noch
Gegenwart verkündete.
Schneller
als ein Augenschlag
verschwunden
im Strom
des Vergangenen
und doch
einen
Rückstrahl
Im Jetzt
hinterlassend.

Gedankenflüge
ins Hinterland
der Gefühle.
Noch besprüht
vom Geschehenen
und doch weit
Entfernten.
Wiedererleben
und spüren
was Momente
bewirken
Reisen der Emotionen
verheißen
und
im Unbekannten
findbar
verborgen liegt.

Momente.
Atemgleiches
Jetzt-Erleben.
Eintauchen
In den Augenblick
der Intensivität.
Festhaltendes Loslassen
Weggleiten der Gegenwart.
Im Wirbel der Gefühle
des Erlebens
des Seins
fast ertrinken.
und doch
leben
echtes Leben.
Daraus trinken
immer wieder neu
erfahren
Was es heißt
dies eine nur
bedingungslos
zu tun
den Augenblick
in seinem Moment
und seiner Tiefe
zu erfahren.

(sarastes)

Wenn du dem Autor eine kurze Nachricht zukommen lassen möchtest, kannst du unser Mail-Formular dazu benutzen.

Was ist Vierundsiebzig minus Fünfzehn?