Menü ausblenden

Gedichte

Stories, Gedichte und mehr

zur Desktop-Ansicht wechseln. zur mobilen Ansicht wechseln.

Des Herzens Wunsch

von NRG

Solange ich lebe, ziehe ich rastlos umher,
Um das zu finden, wonach mein Herz sich sehnt.
Mir ist nicht klar was auf der Welt so sehr,
Mich des Verstandes beraubt und an den Sinnen mir zehrt.
Doch eines weiß ich von Tag zu Tag mehr,
Du bist es und du bist die Reise mir wert.

Wenn du dem Autor eine kurze Nachricht zukommen lassen möchtest, kannst du unser Mail-Formular dazu benutzen.

Was ist Sechsundsiebzig geteilt durch Vier?