Menü ausblenden

Gedichte

Stories, Gedichte und mehr

zur Desktop-Ansicht wechseln. zur mobilen Ansicht wechseln.

Dein Blick

von NRG

Deine Augen sind dem Meer gleich,
Voll Tiefe, Geheimnisse und Anziehung.
Lass mich in ihnen versinken!
Ihre Farbe, die dem Himmel trotzt.
Ein göttlich´ blau, das zu rufen scheint.
Lass mich darin eine Wolke sein!

Blicke so klar gehen von ihnen aus
Wie kein Wesen sie je hat erlebt.
Ein Ausdruck von Trauer und Freude
Verkünden sie stets.
Sie sind der Spiegel deiner Seele,
Ich möchte dich darin erkennen.

Wenn du dem Autor eine kurze Nachricht zukommen lassen möchtest, kannst du unser Mail-Formular dazu benutzen.

Was ist Siebenundsiebzig minus Zweiundvierzig?