Menü ausblenden

Gedichte

Stories, Gedichte und mehr

zur Desktop-Ansicht wechseln. zur mobilen Ansicht wechseln.

Gefangen

von Moonsundream

Gefangen in meiner Welt
Wo nicht jeder was von mir hält
Ein Hamsterrad
Das ist es in der Tat
Niemals wirklich Frei
Immer irgendwie am Leben vorbei
Lauf dem Glück hinterher
Doch es ist ziemlich schwer
Wie ein Hamsterrad
Das ist es in der Tat
Festgezurrt in Verpflichtungen
Da bleibt kein Platz für eigene Richtungen
362 welch dämliche Zahl
Aber ich hatte keine Wahl
Ausgesucht hab ich mir das nicht
Ich versuche nur mal wieder Verzicht
Wie ein Hamsterrad
Das ist es in der Tat
Gefangen in meiner Welt
In der mich so wirklich gar nichts hält

Wenn du dem Autor eine kurze Nachricht zukommen lassen möchtest, kannst du unser Mail-Formular dazu benutzen.

Was ist Einunddreißig plus Sechsundsechzig?