Menü ausblenden

Gedichte

Stories, Gedichte und mehr

zur Desktop-Ansicht wechseln. zur mobilen Ansicht wechseln.

Wir bauen uns ein schönes Haus

von mondstern

Ein schönes Haus ist fest,
gemütlich wie ein Nest.
die Angst muss draussen bleiben,
kein Mensch braucht Hunger leiden.

Ein schönes Haus ist gross,
so wie ein Königsschloss.
für viele Menschen ist da Raum,
ob sie nun schwarz sind, weiss und braun.

Ein schönes Haus bleibt stehn,
und alle können sehn:
in diesem Haus gibts keinen Krieg,
weil jeder nur den Frieden liebt.

Ein schönes Haus hat nicht nur Stühle,
es hat auch viele schöne Spiele.
die Zeit in diesem Haus ist lang,
damit man sehr viel spielen kann.

Ein schönes Haus ist unser Traum.
vom träumen wirds nicht, man muss baun.
wir denken uns das beste aus
und bauen dann ein schönes Haus.

Wenn du dem Autor eine kurze Nachricht zukommen lassen möchtest, kannst du unser Mail-Formular dazu benutzen.

Was ist Dreiundvierzig plus Zwanzig?