Menü ausblenden

Gedichte

Stories, Gedichte und mehr

zur Desktop-Ansicht wechseln. zur mobilen Ansicht wechseln.

Papa

von Matti

Ich sitze
und warte
und denke
und schaue.

Verlassen
voll Sehnsucht
voll Trauer
im Sand.

Ich sehe
die Welle
die Muschel
den Strand.

Vermisse
dein Reden
dein Schweigen
deine Hand.

Wenn du dem Autor eine kurze Nachricht zukommen lassen möchtest, kannst du unser Mail-Formular dazu benutzen.

Was ist Zweiundsiebzig minus Neununddreißig?