Menü ausblenden

Gedichte

Stories, Gedichte und mehr

zur Desktop-Ansicht wechseln. zur mobilen Ansicht wechseln.

Zeitfolgen

von Mattes

Jahre vergingen, bis wir uns kennen lernten.
Monate folgten, in denen Freundschaft entstand.
Wochen, in denen wir uns zeitlos nahe waren.

Augenblicke des Glücks, ewige Momente.
Ein Blick in deine Augen und ich fühlte
was es heißt zu leben.

Wochen vergingen, in denen du dich rarer machtest.
Monate folgten, bis du reden konntest.
Jahre, die ich brauche, um zu vergessen?

Augenblicke der Qual, ewige Momente.
Ein Blick in deine Augen und ich fühle
was es heißt zu leiden.

Wenn du dem Autor eine kurze Nachricht zukommen lassen möchtest, kannst du unser Mail-Formular dazu benutzen.

Was ist Zwölf plus Fünfzig?