Menü ausblenden

Gedichte

Stories, Gedichte und mehr

zur Desktop-Ansicht wechseln. zur mobilen Ansicht wechseln.

Undewiss

von Marcel Laue

Ungewiss

Wo bist Du?
Ich habe gesucht nach Antworten...
... Antworten auf die Frage:
„Wo bist Du?“

Am Rande, am Ende - selbst dort habe ich gesucht...
...und?
Da warst du noch nicht, denn es war noch nicht “sooo weit“.

Ich dachte mir: „Ein Glück! Vielleicht hat er ja noch ´ne Chance!?!“
...doch...
Die Chance hast Du nicht gesehen.
Hilfe von Menschen die Dich liebten nahmst Du nicht ernst oder wahr.
Du hast Sie getreten!!!

Und doch ist immer noch meine Tür für Dich geöffnet!
Freier Eintritt in meine Seele!
Brauchst Du Hilfe?(!)...
...Dann komm Du!...

...doch ich weiß nicht, ob Du mich findest, denn von der Illusion bis
zu mir ist es weit!

„Wo bist Du?“
Es quält mich die Ungewissheit!
-dein Tod?

Mach Dich endlich auf, auf eine lange Reise und finde das Leben!

Ich bete weiter und hoffe Gottes Hilfe steht Dir bei.

Wenn du dem Autor eine kurze Nachricht zukommen lassen möchtest, kannst du unser Mail-Formular dazu benutzen.

Was ist Vierundachtzig geteilt durch Zwölf?