Menü ausblenden

Gedichte

Stories, Gedichte und mehr

zur Desktop-Ansicht wechseln. zur mobilen Ansicht wechseln.

Blutiges Herz

von Kai Hyneman

Ein stark blutendes Herz,
erträgt nicht mehr Schmerz.
Es schläft in tiefer Dunkelheit
und spürt schwere Einsamkeit.
Verloren hat es sein Licht
und damit die klare Sicht.
In die große Stille schalt
seine leere Stimme kalt.
Wegen lauter riesigen Sorgen
sieht es keinen neuen Morgen.
Es hat nur noch die schwache Erinnerung
und hofft verzweifelt auf eine Besserung…

Wenn du dem Autor eine kurze Nachricht zukommen lassen möchtest, kannst du unser Mail-Formular dazu benutzen.

Was ist Dreiundzwanzig mal Zwei?