Menü ausblenden

Gedichte

Stories, Gedichte und mehr

zur Desktop-Ansicht wechseln. zur mobilen Ansicht wechseln.

Spinne

von K2

Lange hat es gedauert
doch nun ist es fertig
und komplett

Und du bist mitten drin
gefangen, im Netz,
das ich gesponnen habe

Viel Zeit verronn,
bis Lug und Trug dich hatten
und du glaubtest

Hast dich verführen lassen
vom Reiz, von der Intransparenz
doch hast das Risiko übersehen.

Jetzt bist du hier neben mir
unfähig dich zu befreien
kannst nur zusehen und spüren
wie das Gift in dich dringt

Die Wirkung dich lähmt
der Geist mehr und mehr getrübt
die Panik erlischt in Gleichgültigkeit
und du gibst dich auf

Genau so, wie ich es wollte
so kann ich dich einwickeln
in die letzten Fäden
dir den letzten Atem raubend

Wieso, wirst du fragen
doch kennst du die Antwort schon
du warst Beute, ein Gewinn,
eine Trophäe oder auch nur so
einfach nur so

Ob Bestimmung oder nicht,
wichtig ist es nicht
es ist zu spät,
schon sehr, sehr lange

Du kanntest die Gefahr
und hast sie ignoriert

Du warst gewarnt
und gingst trotzdem weiter

Du hattest deine Chance
und hast sie vertan

Wenn du dem Autor eine kurze Nachricht zukommen lassen möchtest, kannst du unser Mail-Formular dazu benutzen.

Was ist Achtundfünfzig minus Einundzwanzig?