Menü ausblenden

Gedichte

Stories, Gedichte und mehr

zur Desktop-Ansicht wechseln. zur mobilen Ansicht wechseln.

Ungewissheit

von Hariton

Oft herrscht Ungewissheit
in mir - Gewissheit fehlt.
Verrat' ich Dir -
Du bist der Schlüssel
für die Tür -
wenn passt,
dann öffnest Du sie nun.
Und fündig wirst Du:
Dahinter ist
mein Herz verborgen -
gehört dann Dir!
Für die Ewigkeit.

Die Ungewissheit -
trübe Aussicht.
Ich sehe Dich nicht,
ich höre Dich nicht.
Bist Du derjenige
Gesuchte?
Flüstere mir
wie's weiter geht,
ob meine Träume
mal war werden.
Ich will es wissen!
Ohnmacht erleben.

Wie Luft zum Atmen,
braucht Seele
eine zweite.
Ich brauche Dich -
kann das große WIR
entstehen!
Lass mich im Schatten
Deiner Empfindungen stehen.
Erscheine mir im Traum
und in der Tat.
Bevor die Ungewissheit
mich ganz besiegt hat.

Wenn du dem Autor eine kurze Nachricht zukommen lassen möchtest, kannst du unser Mail-Formular dazu benutzen.

Was ist Siebzig geteilt durch Zehn?