Menü ausblenden

Gedichte

Stories, Gedichte und mehr

zur Desktop-Ansicht wechseln. zur mobilen Ansicht wechseln.

Alles was ich will

von Emanuel von Krolock

Ich will meine Freiheit nicht verlieren
und mein Herz nicht achtlos verschenken.
Mein Leben will ich selbst verzieren
und mir selbst die Richtung lenken.
Das ist alles was ich will.

Ich will immer zu meiner Meinung stehen
und niemals will ich Unrecht haben.
Meine Zukunft vor mir sehen
und keiner soll mir Lügen sagen.
Das ist alles was ich will.

Ich will doch nur den Frieden
und dass alle sich verstehen.
Warum kann Gerechtigkeit nicht siegen
und das Böse von uns gehn?
Das ist alles was ich will,
doch das ist wohl zuviel.

Wenn du dem Autor eine kurze Nachricht zukommen lassen möchtest, kannst du unser Mail-Formular dazu benutzen.

Was ist Fünfzig plus Fünfundvierzig?