Menü ausblenden

Gedichte

Stories, Gedichte und mehr

zur Desktop-Ansicht wechseln. zur mobilen Ansicht wechseln.

Ewiges Eis

von Dave

Wohin ich auch sehe,
ich finde kein Glück.
Mit jedem Schritt vor
geh ich zweie zurück.

Ich kann nicht vergessen,
was einst war gewesen.
Geliebt hab ich´s wirklich,
das hässliche Wesen.

Die Sehnsucht ist groß,
doch um welchen Preis.
Die Hoffnung liegt tief
Im ewigen Eis

Wenn du dem Autor eine kurze Nachricht zukommen lassen möchtest, kannst du unser Mail-Formular dazu benutzen.

Was ist Vierunddreißig minus Sechzehn?