Menü ausblenden

Gedichte

Stories, Gedichte und mehr

zur Desktop-Ansicht wechseln. zur mobilen Ansicht wechseln.

Verliebt ???

von ChrisChambers

Seit ich dich gesehen hab, kann ich an and’res nicht mehr denken.
Gefühle, die ich nie gekannt, woll’n plötzlich Weg und Schritte lenken.

Allein dein lieblich Duft zu spüren, und sei’s nur im Vorrübergehen,
allein dafür geb’ ich viel mehr, als jemals könntest du verstehen.

Deiner Bewegung Schritte Anmut, zum Träumen du mich oft verführst,
dann stets ein Stromschlag mich durchfährt, wenn zufällig du mich berührst.

Dass schon ein einzig dankbar Lächeln, in meine Richtung Hoffnung nährt,
dich nur für mich gar zu gewinnen, und mir den größten Traum beschert.

Doch dort, wo Licht ist, ist auch Schatten, die Angst ist stetig mit dabei,
dass du ganz anders denkst und schwindest, und mit der Nähe ist’s vorbei.

Fühlst du wie ich, geht’s dir genauso, schleichst du auch so im Kreis umher?
Gib mir ein Zeichen, eine Botschaft, ich brauche dich, wie Fisch das Meer.

Wenn du auch so fühlst, bitte komm zu mir , ich warte darauf,
dich endlich in die Arme nehmen zu können.

Wenn du dem Autor eine kurze Nachricht zukommen lassen möchtest, kannst du unser Mail-Formular dazu benutzen.

Was ist Neununddreißig plus Siebenundfünfzig?