Menü ausblenden

Gedichte

Stories, Gedichte und mehr

zur Desktop-Ansicht wechseln. zur mobilen Ansicht wechseln.

Mit Dir

von Berron Greenwood

Deine Stimme streichelt
Über meinen Kopf und flüstert
Kleine Melodie von Zärtlichkeit
Wohliger Schauer mit Fingerspitzen
Deine Nähe duftet nach Deinem Namen
Leise, ganz leise spreche ich ihn aus
Einen Hauch in deinem Atem
Meine Augen sinken in deinen Blick
Legen sich nieder zum ewigen Traum
Farbentaumel im Klang Deiner Stille
Einander umfangend in den Schlaf
Umgeben von Wärme Du und Ich
Erwachen und dann sind wir dort

(Bonn, 2001)

Wenn du dem Autor eine kurze Nachricht zukommen lassen möchtest, kannst du unser Mail-Formular dazu benutzen.

Was ist Achtundneunzig minus Zweiundsiebzig?