Menü ausblenden

Gedichte

Stories, Gedichte und mehr

zur Desktop-Ansicht wechseln. zur mobilen Ansicht wechseln.

Sehnsucht

von Björn

Wo sind die grünen Wiesen des Westens
wo strahlt das Licht der Sterne unerschöpflich, klar und rein
wo liegt die Liebe über allem
wohin ziehen die, die einst vergangen waren
wann endlich ist das Leben bereit,
bin ich bereit?

Ich sehne mich nach der Wärme des Westens
die Sonne der Kraft, ungebrochen im Tau des Sommerabends

Ach die See, sie sagt mir, sie verheißt mir…
Qual und Sehnsucht…
Der Möwe Schrei, der Schrei der Welt.
Wo ist das Land der Liebe
Ziehe nach Ost, nach Nord, nach Süd; doch in den Westen kommt man nicht.
Warum?
Ich weiß es nicht.
Fehlt wohl die Liebe?

Wenn du dem Autor eine kurze Nachricht zukommen lassen möchtest, kannst du unser Mail-Formular dazu benutzen.

Was ist Siebenundzwanzig minus Zehn?