Menü ausblenden

Gedichte

Stories, Gedichte und mehr

zur Desktop-Ansicht wechseln. zur mobilen Ansicht wechseln.

Wie kann ich die Säule im Meer der Tränen finden?

von Björn

Die Säule, deren Kraft
Leben neu erschafft.
Die Säule, die schwebt
in Liebe erbebt.
Die Säule, so herrlich stark und rein
im Tränenmeer steht sie, allein
wie ich; so steht sie fest im tosenden Meer
fest und schwer.
Sie gerät nicht ins Wanken,
niemals wird sie schwanken,
halte ich mich an ihr fest, dann hält sie mich.

Im Meer des Nichts,
steht eine Säule des Lichts
sie weist den Weg.
Einem Leuchtfeuer gleich.
Wenn ich sie sehe wandeln sich
meine Tränen der Trauer
in einen Quell der Sehnsucht und Freude.

Laßt in allem die Säule niemals aus dem Sinn
denn tief in jedem drin
belebt sie täglich neu.
Lacht und seid frei.

1996

Wenn du dem Autor eine kurze Nachricht zukommen lassen möchtest, kannst du unser Mail-Formular dazu benutzen.

Was ist Achtundsiebzig geteilt durch Zwei?