Menü ausblenden

Gedichte

Stories, Gedichte und mehr

zur Desktop-Ansicht wechseln. zur mobilen Ansicht wechseln.

für Karsten

von Björn

Herrlich ist die Hoffnung
dein mein ganzes Herz.
Bis ins Innerste getroffen
- Schmerz.
Sehnsucht, Trauer, Freude
so nah, mein Herz weint
heiße Tränen des wahren Glücks.

Wohin Du mich treibst,
will ich sein.
Dich zu halten,
den Moment - endlos gedehnt
unendlich frei und doch ist meine Welt
der Blick aus Deinen Augen.


April 98

Wenn du dem Autor eine kurze Nachricht zukommen lassen möchtest, kannst du unser Mail-Formular dazu benutzen.

Was ist Neun plus Dreiundsechzig?