Menü ausblenden

Gedichte

Stories, Gedichte und mehr

zur Desktop-Ansicht wechseln. zur mobilen Ansicht wechseln.

Regentage

von ben210

Es gibt Tage, da fällt nur Regen,
tief in meinem Herzen,
ich vermisse dann so vieles,
und spüre nur noch Schmerzen.

Es gibt Tage da tobt der Wind,
meist nur hier bei mir,
ich möcht am liebsten explodier´n,
denn ich will fort von hier.

Es gibt Stunden, da scheint die Sonne,
doch davon gibts nicht allzuviel,
ich kann dann von Herzen lachen,
und wag auch mal ein Spiel.

Es gibt Tage, da trag ich Masken,
will nicht zeigen, wer ich bin,
dann ist mein Inneres ne Fratze,
nach Außen heb ich´s Kinn.

Doch fast immer bin ich einsam,
physisch in ner Menschenmenge,
doch mitten in mir leerer Raum,
von völlig ungeahnter Länge.

Es gibt Tage des Vermissens,
wo ich gern alleine bliebe,
ich vermiss Verwandte und Freunde,
vor allem aber Zuneigung und Liebe.

Wenn du dem Autor eine kurze Nachricht zukommen lassen möchtest, kannst du unser Mail-Formular dazu benutzen.

Was ist Siebzig geteilt durch Vierzehn?