Menü ausblenden

Gedichte

Stories, Gedichte und mehr

zur Desktop-Ansicht wechseln. zur mobilen Ansicht wechseln.

Der Typ

von Andy89

Du liefst an mir vorbei.
Ich schaute Dir hinterher
Und verfiel sofort in Träumerei.

Ich will Dich - öfter seh\'n.
Kann aber doch nicht einfach zu dir geh\'n.
Wie würde das denn ausseh\'n?
Wenn wir nebeneinander steh\'n.

Und ich nicht anders kann als Dich anzugaffen.
Greifst du bestimmt zu harten Waffen.

Du sagst mir aber lächelnd \"Hallo\"
\"Ich liebe deinen Po\"
Oh Gott, wie konnt ich nur sowas sagen?!
Was wirst Du jetzt wohl denken von mir?
Soll ich Dich einfach fragen?

Was hab ich nur angestellt?
Aber es stimmt ja
- Es ist dein Arsch, der mir so gut gefällt...

Du bist zu nah.

Ich renne los,
ganz weit weg.
Nichts kann mich halten an diesem Fleck.


Was wird nun geschehen?
Ich sollte Dich wohl nicht mehr wiederseh\'n.
So ließ ich Dich steh\'n.

Konnte den Ausdruck auf Deinem Gesicht
nicht mehr erkennen,
da ich anfing, wegzurennen.

Seitdem sah ich Dich nicht mehr
Das ist nur schon 2 Jahre her
Ich mag Dich doch immer noch so sehr.

Neulich fuhr ich an Dir vorbei
Du hattest einem Mann dabei.

Ihr habt euch geküsst,
obwohl er eigentlich ich sein müsst!


Hätt ich mich damals nur getraut.

Wenn du dem Autor eine kurze Nachricht zukommen lassen möchtest, kannst du unser Mail-Formular dazu benutzen.

Was ist Vierundzwanzig plus Achtundvierzig?