Menü ausblenden

Gedichte

Stories, Gedichte und mehr

zur Desktop-Ansicht wechseln. zur mobilen Ansicht wechseln.

Träume wie diesen

von MickHaesty

Schenkst mir /
deinen Busen,
deinen Atem und /
deine Lust.

Tage - und Nächte
vergeh´n, Träume aber
so wie diesen,
bleiben besteh´n.

Und wir sehen uns
- in die Augen,
wir gehen schwimmen,

tanzen / mit den
Gefühlen & wir
- vergessen,

vergessen jeden
schwarzen Gedanken
der uns einhüllen will!

Copy by MickHaesty
www.mickhaesty.beep.de

Wenn du dem Autor eine kurze Nachricht zukommen lassen möchtest, kannst du unser Mail-Formular dazu benutzen.

Was ist Neunzig geteilt durch Fünfundvierzig?